B-V-C-C

So., 09. Dez. 2018 | 19:00 Uhr
Konzert | Gespräch
[Eintritt auf Hutspende]

 

Nach ihrem Jahr als "Stadtmusikerin" in Moers ist die Ausnahmepianistin Julia Hülsmann der Stadt und ihrem Festival treu geblieben. Sie hat sich für das hiesige kulturelle Leben in Berlin engagiert und schaut kurz für ein Konzert im "Salon" des BVCC vorbei. Für alle Liebhaber der Klaviermusik ein Muß, für alle die Julia wiedersehen wollen eine wunderbare Gelegenheit

 

Julia Hülsmann Solo: Radikal, weil unaufgeregt, imponierend, weil ohne Gehabe, lyrisch, weil ohne Allüre. Jeder Ton hat seinen Sinn, was unnötig ist, bleibt ungespielt, sie beweist, dass sie keinem nichts beweisen muss. Andächtig unangestrengt, einnehmend melodiös, beiläufig virtuos. Eine der besten, das ist sicher: 3 Zentner Flügel federleicht.

Mehr Infos