B-V-C-C

Fr., 18. Jan. 2019 | 19:00 Uhr
Lesung | Gespräch
[Eintritt auf Hutspende]

 

Rupert Seidl prägte die 90er Jahre des Moerser Schlosstheaters und wir freuen uns sehr ihn wieder in Moers erleben zu können. Er wird aus "Eine Handvoll Anekdoten auch Opus Incertum" von Hans Magnus Enzensberger lesen und wir haben die Möglichkeit mit ihm ins Gespräch zu kommen.

 

Geboren am 24. 08.1955 in Bonn, studierte von 1977-1980 an der Staatlichen Hochschule für Musik und darstellende Künste Stuttgart. Unter Claus Peymann war er von 1980-86 am Bochumer Schauspielhaus engagiert. 1986 gründete und leitete er zusammen mit P. Bierey und E. Koltermann das freie Theaterproduktionsnetzwerk "Sezession". Bevor er ab 1990 Intendant des Schlosstheaters Moers wurde, war er dort von 1988-1990 Leitender Dramaturg und Schauspieler. Seit 1999 ist er Ensemblemitglied des Theater an der Ruhr.

Mehr Infos